Aktuelles

Frankreich - DS 9

Luxus und nutzloser Kram Die Göttin

ntv betreibt verkappte Werbung für den neuen französischen Luxusschlitten DS 9, überflüssig, wenn nicht nur schädlich.
Behauptet wird, die Franzosen litten schon jahrelang darunter, dass ihnen die nationale Luxuslimousine fehle.

Corona-Virus

Krankheiten - Mühsame politisch korrekte Benennung

Lang ist´s her, dass Krankheiten klar, verständliche und griffige Namen trugen, auch wenn sie manchmal nicht stimmten.
So wiesen wir einst die Lustseuche (Syphilis) den Franzosen zu und benannten sie "Franzosenkrankheit", obwohl sie überall in Europa grassierte. Die Spanische Grippe trat zuerst in Kansas, USA, bei Soldaten auf, bevor sie mit ihnen auf die Schlachtfelder nach Flandern zog und sich in Europa verbreitete. Sie tötete mehr Menschen also Soldaten im ganzen Ersten Weltkrieg durch Waffengewalt starben.

Kabinettrevolte - England

Aufstand gegen Boris Johnson

Widerstand gegen Dominic Cummings Berater Andrew Sabisky

Johnson hat sein Kabinett umgebaut. Dabei flogen fast alle Frauen raus. Kaum haben die neuen Minister - denen ja auch immer ein Hauch Verrat anhängt - Platz genommen und sich gemütlich eingerichtet, so kracht es erneut, eine veritable Kabinettrevolte war im Gange. Kabinett revoltiert

Sexaffäre Griveaux - Frankreich

Schlappe für Macron in Paris

Macrons Favorit tritt von Bürgermeisterwahl wegen der Sexaffäre Griveaux zurück

Benjamin Griveaux erklärte völlig überraschend sich von der Wahl zurückzuziehen. Er war einer der ersten Unterstützer von Macrons Bewegung "La République en Marche" (Die Republik in Bewegung) und vor seiner Kandidatur fürs Bürgermeisteramt auch Regierungssprecher. Nun gehen die Wogen wegen der Sexaffäre Griveaux hoch.

Kaffee mit Schwanz

Zum Kaffee nachmittags den Schwanz im Mund

Was geht in Frankreich?

Nach Deutschland hat nun auch Frankreich wieder einen Missbrauchsskandal. Anders als der aktuelle hierzulande - im Milieu unterster Soße angesiedelt (Gladbach) - spielt sich der französische im literarischen Ambiente ab. Das veredelt den Missbrauch allerdings nicht. Und wieder will niemand der Intellektuellen etwas wahr- oder ernstgenommen haben.  Springora Missbrauch

Seiten